Kurzbiografie

1941 geboren in Wernigerode/Harz
1961-63 Studium der Kunstgeschichte und Germanistik in Mainz und Tübingen
1963-68 Studium an der Hochschule für Bildende Künste Berlin bei Prof. Fred Thieler
1967-68 Mitglied der Gruppe “Großgörschen 35″, Berlin
1971 Rompreis Villa Massimo
1972 Premio Cittá di Garda
1975 Preis der Neuen Darmstädter Sezession
1976 Berufung an die Fachhochschule Hildesheim

seit 1977 jährliche Aufenthalte in Lachania/Griechenland

1979 Professur an der Fachhochschule Münster
1981 Professur an der Hochschule der Künste, Berlin
1986 Arbeitsaufenthalt in Rom
1996 Will-Grohmann-Preis der Akademie der Künste, Berlin

Seit 1969 Einzelausstellungen und Beteiligungen an Gruppenausstellungen im In- und Ausland

“Karyatide schwarz/blau” 1987/2005

"Karyatide schwarz/blau" 1987/2005 (#7138)

Öl auf Leinwand 168,5 x 95,5 cm

| zurück »