Kurzbiografie

1940 in Nagano/Japan geboren
1959-63 Studium an der Tama University of Arts, Tokyo
1963-66 als Grafik-Designer in Tokyo
1967-71 Studium an der Staatlichen Akademie für Grafik, Druck und Werbung, Berlin
1971-76 Studium an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste. Berlin
1976 Meisterschüler bei Prof. Gerhard Bergmann
1982 Mitglied der Jury der Norwegischen Int. Grafikbiennale, Frederikstad

Zahlreiche Preise und Auszeichnungen

Seit 1971 Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen im In-und Ausland

Kunito Nagaoka 1975

Kunito Nagaoka 1975

Plakat zur Ausstellung "Aquarelle, Zeichnungen" 1975, 4-Farben-Offset, 84 x 60 cm, Auflage 1000 Exemplare, davon signiert 200 Exemplare

Plakatentwurf 1975 für die Ausstellung “Kunito Nagaoka – Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen”

Plakatentwurf 1975 für die Ausstellung "Kunito Nagaoka – Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen"

Aquarell, 92,5 x 66,5 cm (op26). Dieser Entwurf wurde als Plakat PL 37 der Galerie Lietzow realisiert.