Kurzbiografie

1934 geboren in Jena
1953 Studium der Theaterwissenschaft, Philosophie und Germanistik an der FU Berlin
1956-62 Studium an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin
1966 Preis der Deutschen Kunstkritik
1971 Villa-Romana-Preis
1971/72 Aufenthalt in Florenz, ab da jährlich längere Zeit in Italien
1972/73 Gast-Dozentur an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste, Karlsruhe
1976/77 Professor an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin
1976 Kunstpreis des Stadt Darmstadt
1977 Professor an der Staatlichen Akademie für Bildende Künste, Karlsruhe

Peter Ackermann ist im Februar 2007 in Italien verstorben

Ohne Titel (Das Braune) 1980

Ohne Titel (Das Braune) 1980

Öl auf Leinwand 157 x 146 cm, signiert und datiert

“Fassade mit Voluten und Medaillons” 1967

"Fassade mit Voluten und Medaillons" 1967

Tusche/Feder 29,5 x 41 cm, signiert, datiert und betitelt

Ohne Titel 1968 (455)

Ohne Titel 1968 (455)

Tusche/Feder und Pinsel, signiert und datiert, Registriernummer 102 Katalog Darmstadt 1981

“Hütten” 1966

"Hütten" 1966

Tusche/Feder 29,7 x 41,2 cm, signiert, datiert und betitelt

“Strandbagger (II)” 1963

"Strandbagger (II)" 1963

Tusche/Feder 33,5 x 24,5 cm, signiert, datiert und betitelt

“Strandbagger (I)” 1963

"Strandbagger (I)" 1963

Tusche/Feder 24,1 x 32,2 cm, signiert, datiert und betitelt

“Strandbagger (III)” 1963

"Strandbagger (III)" 1963

Tusche/Feder 33,5 x 24,5 cm, signiert, datiert und betitelt

“Landschaft in bewegter Auflösung” 1967

"Landschaft in bewegter Auflösung" 1967

Tusche/Feder, laviert, 29,5 x 41,2 cm , signiert, datiert und betitelt

“Pfeiler und abgestützter Gang” 1963

"Pfeiler und abgestützter Gang" 1963

Feder/Tusche 30 x 39,5 cm, signiert, datiert und betitelt

“Terrasse” 1966

"Terrasse" 1966

Öl auf Leinwand, 120 x 105 cm, signiert, datiert und betitelt, Abbildung Katalog Galerie Lietzow 1970

« weitere Einträge